Acantha
Wir haben nun ein RPG...
Bitte meldet euch dafür, damit dieses Forum wieder aktiver wird...
Acantha

Folge dem Ruf des Feuers...
 
StartseiteKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin

Teilen | 
 

 Kurzgeschichten

Nach unten 
AutorNachricht
Gast
Gast



BeitragThema: Kurzgeschichten   Do März 11, 2010 11:12 pm

Ich schreibe für mein Leben gerne Kurzgeschichten, für einen Roman hab´ich einfach nicht genug Ausdauer, aber vielleicht wird es ja irgendwann mal was... ;) Hier sind eine meiner Kurzgeschichten, bitte schreibt wie ihr sie findet:

Selbstmord
Leise, still und heimlich lasse ich den Computer hochfahren. Ich komme mir vor wie der letzte Dieb, auch wenn ich weiß, dass meine Eltern nichts davon erfahren werden.So schnell wie möglich klicke ich auf das Thunderbird-Zeichen als die einfache Anfangsmusik zu Ende ist. Da, die langersehnte e-mail! Mit einem Lächeln auf den Lippen fange ich an zu lesen, mit einer Träne auf einer Wange höre ich auf. Mit ein, zwei Sätzen ist meine ganze Welt zusammengebrochen. Ich schließe meine Augen, die Tränen laufen trotzdem über mein Gesicht. Irgendwann schlafe ich ein. Wie lange ich so daliege weiß ich nicht, doch als ich aufwache sind meine Tränen getrocknet und meine Katze sitzt mit schräg gelegtem Kopf neben mir. Ach Minou, meine geliebte Katze, wenn du nur wüsstest was für Idioten Jungs manchmal sein können, so unglaublich süße Idioten. Auf einmal packt mich die Wut. Mit voller Wucht trete ich gegen den Computer, bis der Monitor schwarz wird. Dann renne ich in die Küche, reiße die Schublade auf, greife mir ein Messer und stoße es aufs geratewohl in meinen Arm. Irgendwann wird mir schwarz vor Augen und ich knalle mit dem Kopf gegen die Tischkannte.


Als ich die Augen öffne bin ich
tot.

Nicht alle meine Kurzgeschichten sind so hart geschrieben, aber ich finde es wichtig auch über solche Themen zu schreiben. Wenn irgendjemandem ein besserer Titel einfällt, bitte Bescheid sagen, es war der beste der mir eingefallen ist.
Nach oben Nach unten
Shadow

avatar

Anzahl der Beiträge : 39
Anmeldedatum : 11.03.10
Ort : im Nachtclan

BeitragThema: Re: Kurzgeschichten   Fr März 12, 2010 4:50 pm

ich finde diese Geschichte gut ^^
ich habe die grundstorry zwar schon oft gehört aber ich fand diese version am besten ^^
wenn auch etwas brutal...
aber da du ja versprochen hast das nicht alle Geschichtzen so werden hoffe ich auf mehr
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://fantasy-and-cats.forumieren.de/index.htm
Garvina
Admin
avatar

Schütze Büffel
Anzahl der Beiträge : 97
Anmeldedatum : 26.01.10
Alter : 20
Ort : Heute hier, morgen dort

BeitragThema: Re: Kurzgeschichten   Fr März 12, 2010 7:49 pm

sehe ich genauso... Ich find deinen schreibstil sehr schön und einfach die geschichte toll... Auch wenn es brutal war, ich mag geschichten, die kein richtiges happy-end haben... In meiner einen geschichte ertränkt sich der hauptcharakter...
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://drachenforum.forumieren.com
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Kurzgeschichten   So März 14, 2010 5:25 pm

Ja, ich hab deine Geschichte gelesen, die war (und ist) voll cool! *dich bewundernd anschau* Hier ist eine andere, sie hat noch keinen Titel, vielleicht fällt euch einer ein (Titel ausdenken ist meine große Schwäche):

Eng und eingequetscht liege ich zusammengerollt da, umgeben von einer dünnen und hellen Schicht. ich weiß nicht wie lange ich schon hier bin, exestiere, um genau zu sein weiß ich überhaupt nicht sonderlich viel. Vielleicht bilde ich mir ja auch nur alles ein. Doch um das herauszufinden, muss ich das größte Wagnis meiner (vielleicht eigebildeten)bisherigen Existenz eingehen. Ich muss aus meinem sicheren Heim ausbrechen. Das klingt einfach, doch wenn man bedenkt, dass ich nicht einmal weiß wer ich bin, wird man verstehen wie ich mich fühle. Also los, wagen wir es! Als erstes versuche ich meinen Kopf aus der Hülle zu stecken, doch das erweist sich als schwierig. Nach einer Weile höre ich schließlich ein leises Krack! und ich spüre, dass die Hülle direkt hinter meinem Kopf aufgebrochen ist. Heureka! Ich strecke ihn langsam heraus und bemerke das ich über Kopf hänge. Woher das bloss kommt? Auf meinem Oberstübchen scheinen sich komische lange Stäbe zu befinden, bis vor kurzem müssen sie noch eingerollt gewesen sein. Endlich kann ich sie ausstrecken! Und weiter gehts mit dem ausbrechen,ich versuche verzweifelt mein anscheinend sehr riesiges Hinterteil zum Ausgang zu bewegen. Ratsch! macht es einmal laut und deutlich, und es ist frei! Langsam klettere ich aus meinem alten Zuhause und halte mich an ihm fest, mithilfe meiner langen Beine. Dann versuche ich die riesigen Lappen auf meinem Rücken auseinander zu falten. Harte Arbeit, doch schließlich habe ich es geschafft. Leider sind diese Lappen allerdings nass, deswegen suche ich mir ein ruhiges Plätzchen (und zwar Tadaaaa! auf der Hülle)und lasse sie trocknen. Ich warte. Und warte. Und warte. Und warte. Und warte. Und warte. Und warte. Und - endlich sind sie trocken! Ich breite sie aus und entdecke darauf ein wunderschönes Muster. Ich wusste gar nicht, dass ich so schön bin! Dann stoße ich mich ab und schwebe dem Sonnenuntergang entgegen. Nun weiß ich wer ich bin: Ein Schmetterling! Ein Schmetterling und ich heiße Sonnenflügel.
Nach oben Nach unten
Shadow

avatar

Anzahl der Beiträge : 39
Anmeldedatum : 11.03.10
Ort : im Nachtclan

BeitragThema: Re: Kurzgeschichten   Mo März 15, 2010 7:44 pm

das ist ein ganz schöner Gegensatz im gegesatz zu der ersten ^^
aber ein guter
ein sehr guter =D
ich hoffe auf weitere solcher Geschichten :D
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://fantasy-and-cats.forumieren.de/index.htm
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Kurzgeschichten   Mo März 15, 2010 11:38 pm

Hier ist der Anfang einer Kurzgeschichte, hatte leider keine Zeit sie fertig zu schreiben... 😢

Ich springe und springe Sprung für Sprung, ich gebe alles was ich geben kann! Der Wind zerzaust mir das Fell und ich lege die Ohren an. Bloss keinen vorlassen, bloss keinen vorlassen...
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Kurzgeschichten   Mi März 17, 2010 6:13 pm

Hier die Votsetzung:
Eifrig springe ich über Büsche, Steine und andere Kanghoroos (?). Ich bin so schnell, dass ich Staub aufwirbel1 Endlich sehe ich das Ziel! Noch ein Sprung und... Ich habe das Kanghorooh-Rennen gewonnen!

Ich weiß, die ist nicht besonders gut, die ist mir einfach so durch den Kopf gegangen... :roll:
Nach oben Nach unten
Garvina
Admin
avatar

Schütze Büffel
Anzahl der Beiträge : 97
Anmeldedatum : 26.01.10
Alter : 20
Ort : Heute hier, morgen dort

BeitragThema: Re: Kurzgeschichten   Di Jun 01, 2010 3:57 pm

Echt... wie machst du das?
Es gibt Leute, die würden sich die hand abhacken, um so schreiben zu können wie du... mach bloß so weiter... bitte...
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://drachenforum.forumieren.com
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Kurzgeschichten   

Nach oben Nach unten
 
Kurzgeschichten
Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Acantha :: Flowerhole :: Geschichten :: Andere Geschichten-
Gehe zu: